978-620-2-22190-0

Handelsmarken vs. Herstellermarken

Analyse einer langfristigen Unternehmensstrategie anhand eines Strategievergleichs am Unternehmen gittis Naturprodukt

Regular price
€54,90
Sale price
€54,90
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Shipping calculated at checkout.

Summary:

Der Wettbewerb im österreichischen Lebensmittel-Einzelhandel (LEH) wird immer umkämpfter. Die Handelsmarken haben sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr zu akzeptierten Marken etabliert und gewinnen kontinuierlich Marktanteile. Traditionelle Marken haben es immer schwerer, sich am Markt zu beweisen, da die Handelsunternehmen ihre eigenen Produkte immer stärker bewerben und das Sortiment in jede Richtung erweitern. Darum ist es für mittelständische Unternehmen wie gittis Naturprodukte essentiell, sich mit dem Thema zu befassen und zu eruieren, welche Strategie auf lange Sicht nachhaltiger ist: die Produktion von Herstellermarken, die Produktion von Handelsmarken oder die duale Produktion.

Author:

Sophia Emma Mösl

Biographie:

Analyse einer langfristigen Unternehmensstrategie am Produktionsbetrieb gittis Naturprodukte. Welcher strategischer Ansatz ist langfristig (nicht nur finanziell) nachhaltiger? Die Produktion von Handelsmarken, die Produktion von der Herstellermarke oder die duale Produktion-Strategie.

Number of Pages:

108

Book language:

German

Published On:

2019-02-26

ISBN:

978-620-2-22190-0

Publishing House:

AV Akademikerverlag

Keywords:

Handelsmarken, Herstellermarke, Markenführung, Brand, Strategisches Marketing, Positionierung, Profilierung, Strategieansätze, Markendefinition

Product category:

BUSINESS & ECONOMICS / Marketing / General