978-620-2-22197-9

Agile Methoden in der Gründungsphase eines Unternehmens

Eine Analyse der verschiedenen Methoden und Frameworks

Regular price
€43,90
Sale price
€43,90
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Shipping calculated at checkout.

Summary:

„Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen“ – dies ist eines von vielen Gesetzen von Murphy. Ob das nun ein Grund war um agile Methoden generell einzuführen oder um einfach früher zu entdecken, dass das was man gerade entwickelt oder baut eigentlich am Kundennutzen vorbeigeht, soll hier aber nicht das Thema sein. Viele Firmen arbeiten wie in der Softwareentwicklung oder im Fahrzeugbau schon lange agil, ohne dass die jeweiligen Entwickler bzw. Firmenchefs dies eigentlich wissen. Agile Methoden werden oft unbewusst eingesetzt, obwohl die Entwicklungsprozesse gar nicht agil aufgesetzt sind, sondern ein klassisches Wasserfallmodell vorgegeben ist. Es wird in Etappen entwickelt bzw. produziert und es werden immer wieder Rückmeldungen von Kunden eingeholt, welche in die Weiterentwicklungen einfließen. Zusätzlich werden Anforderungen während der Entwicklung verändert, bzw. Zusatzanforderungen ein gekippt. Natürlich ist dies nicht zwingend eine agile Methode und es kann auch vorkommen, dass Änderungen über einen Change Request in einem normalen Entwicklungsprozess priorisiert werden, dennoch sind es aber Elemente der agilen Welt.

Author:

Thomas Gahleitner

Biographie:

Thomas Gahleitner begann seine berufliche Laufbahn mit dem Programmieren von Motorsteuerungen. 2012 machte er sich als Quality Consultant selbständig und unterstützt seitdem Firmen im Bereich der agilen Methoden, dem Firmenaufbau und der Softwarequalität.

Number of Pages:

100

Book language:

German

Published On:

2019-03-06

ISBN:

978-620-2-22197-9

Publishing House:

AV Akademikerverlag

Keywords:

Agile Firmengründung, Agil, Firmengründung, Lean, Lean Startup, startup

Product category:

BUSINESS & ECONOMICS / Management