978-620-2-22287-7

Russlands Militärinterventionen in Moldawien, Georgien und der Ukraine

Russlands Reaktionen auf die EU- und NATO- Osterweiterung seit dem Zerfall der Sowjetunion

Regular price
€39,90
Sale price
€39,90
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Shipping calculated at checkout.

Summary:

Russlands Aussenpolitik zeigte seit Beginn der neuen Ära nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion immer wieder aggressive Tendenzen, wenn es um die Demonstration ihres Einflussbereichs im post-sowjetischen Raum geht. In der vorliegenden Arbeit werden die Militärinterventionen Russlands in Moldawien, Georgien und der Ukraine untersucht und analysiert, um mögliche Zusammenhänge und Intensionen zu erkennen und um die verschiedenen Outcomes der Konflikte zu verstehen. Des Weiteren werden die Konflikte im Rahme der EU- und NATO- Osterweiterungen untersucht. Hierbei wird ebenfalls bewertet, ob Russlands Handlungen mit denen der NATO korrelieren. Es wird erkannt, dass Zusammenhänge existieren, dass es Reaktionen auf die Ostpolitik der EU und NATO sind und dass die verschiedenen Outcomes auf militärstrategischen Überlegungen und den Interessensvertretungen in den betreffenden Ländern zurückzuführen sind.

Author:

Julian Vasiljevic

Biographie:

Der Autor Julian Vasiljevic, geboren 1990 in Berlin, hat seinen Master in Internationalen Beziehungen an der Universität St.Gallen absolviert. Sein Interesse an osteuropäischen Konflikten zeigte er bereits bei dem Verfassen seiner Arbeit über die Krimkrise, die das Fundament für seine weitere Forschung in diesem Bereich setzte.

Number of Pages:

88

Book language:

German

Published On:

2019-05-27

ISBN:

978-620-2-22287-7

Publishing House:

AV Akademikerverlag

Keywords:

Russland, Militärintervention, Moldawien, Georgien, Ukraine, EU, NATO, Osterweiterung

Product category:

POLITICAL SCIENCE / Economic Conditions