978-620-2-49437-3

"Drei Statt Dry" - Trinkenddem Alkohol entkommen

Eine systemisch-autoregulative Methode zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit

Regular price
€19,90
Sale price
€19,90
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Shipping calculated at checkout.

Summary:

In der konventionellen Therapie der Alkoholabhängigkeit wird bei Therapiebeginn immer noch die absolute Abstinenz vorausgesetzt. Der Betroffene soll also das, was die Therapie eigentlich zum Ergebnis haben soll, gewissermaßen „in Vorleistung“ erbringen. Eine gewaltige Hürde, die vielen Betroffenen als unüberwindbar erscheint. Zudem erscheinen die Rückfallquoten mit 90% erdrückend. Die Folge ist, dass eine hohe Anzahl von Betroffenen eine Therapie gar nicht in Betracht zieht. Erschwerend kommt hinzu, dass die Mehrzahl der Betroffenen gar nicht für immer abstinent leben möchte, sondern lieber einen moderaten Umgang mit dem Alkohol beherrschen würde. Genau hier setzt "Drei Statt Dry" an: Eine einfach anzuwendende Methode mit dem erstaunlichen Potential die Selbstregulation der Betroffenen nachhaltig wiederherzustellen.

Author:

Robert Anatol Stein

Biographie:

Robert Anatol Stein, Dipl.-Ing., systemischer Coach und Körperpsychotherapeut war selbst 25 Jahre seines Lebens alkoholabhängig und hilft heute anderen Betroffenen mit seiner autoregulativen Methode "Drei Statt Dry" erfolgreich aus ihren Alkoholproblemen heraus.

Number of Pages:

52

Book language:

German

Published On:

2019-10-14

ISBN:

978-620-2-49437-3

Publishing House:

Trainerverlag

Keywords:

Alkoholsucht, Alkoholabhängigkeit, Alkohol, Trinken, Alkoholismus, Suchttherapie, Alkoholtherapie, Alkoholentzug, Alkoholkrankheit

Product category:

SCIENCE / Biology